Netzentwicklung

Die einheitliche sowie komplexe Verbindung von infrastrukturellen Netzen, erfordert eine hohe Qualität und Quantität in der Aufnahme und Dokumentation sowie in der Sicherung dieser Einheiten auf Immobilien und Grundstücken verschiedenster Arten.
In unserem Anspruch an diese Anforderungen sind wir in der Lage, in kurzer Zeit eine hohe Stückzahl von Gebäude- oder Freiflächenstandorten nach den vorgegebenen Kriterien des Auftraggebers zu suchen, technisch aufzunehmen und zu dokumentieren, auf Genehmigungsfähigkeit zu prüfen und vertraglich zu sichern. Mit umfassenden Erfahrungen und Erkenntnissen, die wir im Bereich Erneuerbare Energien, in Logistikprojekten (DHL Packstation) und besonders in den letzten 20 Jahren im Mobilfunkbereich sammeln konnten, beherrschen wir alle Detailleistungen die von der Standortsuche über die Sicherung und Dokumentation für den Aufbau weiterer Infrastrukturen erforderlich sind.

Netzentwicklung

  • Standortsuche/ technische Bewertung / Dokumentation

    • Auswahl aller möglichen Standortalternativen nach den Kriterien des Auftraggebers, inklusive der technischen
      Begutachtung und Aufnahme von allen erforderlichen Daten der Liegenschaft
    • Erstellung und Archivierung entsprechender Dokumentationen inklusive Fotodokumentation und Erstellung des
      gewünschten Kartenmaterials
      • Topografische Karten
      • Lagepläne
      • Stadtpläne
    • Erstellung eventuell erforderlicher Fotomontagen zur Entscheidung des Eigentümers bzw. Vorprüfung der
      Genehmigungsfähigkeit bei den Behörden
    • Prüfung der Genehmigungspflicht und -fähigkeit bei den zuständigen Behörden, wie zum Beispiel Denkmalschutz,
      Naturschutz, Sanierungsgebiet etc. – optional und nach Wunsch und Bedarf des Auftraggebers sind wir in der Lage
      die erforderlichen Genehmigungen einzuholen
    • Abstimmung mit dem zuständigen Energieversorgungsunternehmen zur Leitungsführung und Einholen eines
      Angebotes zur Energieversorgung (Prüfung Nettzanschluß)
    • bei Bedarf bzw. Notwendigkeit und nach Vorgabe des Auftraggebers – einholen der Schachtscheine aller
      Versorgungsträger
    • Vorbereitung- und Koordination von bautechnischen Begehungen, mit entsprechender Organisation erforderlicher
      Gebäudepläne
  • Liegenschaftsverwaltung / Vertragsmanagement

    • vertragliche Sicherung des Standortes, mit Klärung der Eigentumsrechte inklusive Rechtsnachweis
    • vertragliche Sicherung von eventuell notwendigen Leitungs- und Wegerechten sowie die Sicherstellung Verfolgung
      der Dienstbarkeitseintragungen im Grundbuch
    • Verwaltung von vertraglich gebundenen vorhandenen Infrastrukturen
    • Eigentümerbetreuung
      Koordinierung eingehender Anzeigen und Anliegen / Mitteilungen der Eigentümer und Behörden
    • Prüfung vorhandener bestehender Verträge auf Rechtskräftigkeit und Rechtswirksamkeit
    • Bestandssicherung durch Controlling der Vertragslaufzeiten und vertraglichen Inhalten
    • Erforderliche Nachverhandlungen bestehender Verträge nach Vorgabe des Auftraggebers
      • Aufhebung bestehender Verträge
      • Nachverhandlungen aufgrund Eigentumswechsel der Vertragspartner
      • Duldungsvereinbarungen
      • Abschluss von Verträgen mit Eigentümern zur Energieversorgung
    • Koordinierung von Baumaßnahmen an den Mietflächen und Abstimmung bzw. Verhandlung der Kostenübernahme
    • Interessenwahrnehmung im Sinne des Auftraggebers gegenüber Behörden, Eigentümern, bei Eigentümer- und
      Bürgerversammlungen
    • Archivierung, Dokumentation sowie Datenbankpflege des Auftraggebers
Ingenieurleistungen: Netzentwicklung (Standortsuche, technische Bewertung) Ingenieurleistungen: Netzentwicklung (Dokumentation) Ingenieurleistungen: Netzentwicklung (Liegenschaftsverwaltung) Ingenieurleistungen: Netzentwicklung (Vertragsmanagement)
Ingenieurleistungen: Netzentwicklung (Projektmanagement)
  • Projektmanagement

    • Die Verwaltung bestehender oder geplanter infrastruktureller Einrichtungen in hohen Stückzahlen.
      Hierzu zählen die Projekte im Turn-Key Verfahren wie auch ausgeschriebene und im Outsourcing
      vorgesehene Teilleistungen in diesem Bereich.
    • Koordination , Steuerung und Absicherung aller im Projekt erforderlichen Prozesse
      • Standortvergabe
      • Standortsuche und Aufnahme
      • Verfolgung der Standortbewertung seitens Auftraggeber
      • Standortsicherung
      • Standortplanung
      • Realisierung
      • Abnahme vor Integration ins Netz